Gute Ideen sind unsere Stärke.

Web-to-Print in einem Anwendungsbeispiel

Druckvorlagen werden vorgängig professionell erstellt und für das Web-to-Print Portal aufbereitet.

1. Anmeldung
Die Benutzung der Web-to-Print Oberfläche beginnt mit der Anmeldung mittels eines eigenen Benutzernamens und Passwortes.

web to print anmeldung bacher prepress

2. Artikelsuche
Klare Strukturen erleichtern die Suche nach dem gewünschten Artikel.

web to print artikelsuche bacher prepress

 

3. Optionen
Hier wird das Produkt beschrieben. Nach Bestimmung der Auflage wird der Preis ausgerechnet und im Bereich rechts angezeigt.

wep to print detail ansicht bacher prepress

 

4. Ausfüllen
Dank der optisch ansprechenden und einfachen Bedienung fällt das Bearbeiten von Text und Bild der Werbemittel leicht.

web to print ausfuellen bacher prepress

 

5. Bildausschnitt
Der Bildausschnitt kann schnell und einfach bearbeitet werden.

web to print bildausschnitt bacher prepress

 

6. Warenkorb
Die letzte Kontrolle beim Blick in den Warenkorb, anschliessend reicht ein Klick um die Bestellung auszulösen.

web to print warenkorb bacher prepress